Hilfsnavigation

Band lebens- und liebenswert
Headfoto Verbandsgemeinde
27.07.2017

Nationalpark »Wahl des schönsten Naturwunder Deutschlands 2017«

„Wahl des schönsten Naturwunder Deutschlands 2017“

Logo Nationalpark

21 Nationale Naturlandschaften stehen im Wettbewerb um die diesjährige Auszeichnung

Duderstadt / Berlin, 29. Juni 2017 – Zum achten Mal rufen die Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland e.V. dazu auf, per Online-Abstimmung das schönste Naturwunder in den Nationalen Naturlandschaften Deutschlands zu küren.

n diesem Jahr stehen „Wilde Wiesen und Weiden“ im Fokus. Im Zeitraum vom 29. Juni bis 10. September 2017 können Sie auf der Internetseite der Heinz Sielmann Stiftung aus 21 verschiedenen Naturwundern wählen und für Ihren Favoriten abstimmen.

Und der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist in diesem Jahr mit einem Foto von den „Arnikawiesen bei Muhl“ (Konrad Funk) vertreten.

Abstimmen können Sie hier: www.sielmann-stiftung.de/naturwunder

Schatten