Hilfsnavigation

Band lebens- und liebenswert
Headfoto Verbandsgemeinde

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Nationalpark-Verbandsgemeinde Rhaunen

Stellenangebote Verbandsgemeinde

Die Nationalparkverbandsgemeinde Rhaunen (Hunsrück) stellt eine Reinigungskraft für die Reinigung der beiden Verwaltungsgebäude zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein.

Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 12,00 Stunden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Frau Velten unter der Telefonnummer 06544/181-39.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen werden bis 31. Januar 2018 erbeten an:

Nationalparkverbandsgemeindeverwaltung Rhaunen
Personalwesen
Zum Idar 23
55624 Rhaunen

Bewerbungen sind auch per Mail an: corina.velten@vg-rhaunen.de möglich.

Aus Kostengründen erfolgt eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht. Es sollen daher keine Originale und Schnellhefter, Sichthüllen, etc. eingereicht werden.

Stellenangebote Ortsgemeinden

Ortsgemeinde Hottenbach

Die Ortsgemeinde Hottenbach stellt ab sofort für ihren Kindergarten eine/n staatlich/e anerkannte/n Erzieher/in als Krankheits- und Mutterschutzvertretung sowie sich für die evtl. anschließende Elternzeit befristet ein.

Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit Vor- und Nachmittagsdiensten. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 23,50 Stunden (= 5-Tage-Woche). Die Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit bis auf Vollzeit (= 39.00 Std.) ist möglich.

Der Kindergarten ist eine kommunale Kindertagesstätte mit 1 Gruppe und betreut Kinder im Alter von 1/2 bis 6 Jahren.

Wir erwarten:
- eine qualifizierte Ausbildung als Erzieher/in
- selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
- flexible Arbeitshaltung
- wertschätzende, liebevolle und individuelle Umgangsformen mit Kindern

Wir bieten:
- gutes Arbeitsklima und ein hoch motiviertes Team
- sowie eine tarifliche Entlohnung

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte erteilt die Kindergartenleitung, Frau Händel (Tel. 06785/7087) oder Herr Ortsbürgermeister Kreischer (Tel. 06785/7546).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beschäftigungsbeginns schriftlich bis zum 26.01.2018 an:

Ortsgemeinde Hottenbach
z. Hd. Herrn Ortsbürgermeister Kreischer
Ringstraße 23
55758 Hottenbach

 

Ortsgemeinde Stipshausen

Die Ortsgemeinde Stipshausen stellt befristet ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren Kindergarten eine/n staatlich/e anerkannte/n Erzieher/in Teilzeit ein. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit bis zu 33,50 Stunden (= 5-Tage-Woche).

Die Kindertagesstätte bietet Plätze an für Kinder im Alter von 0,6 Jahren bis zum Schuleintritt. Der Kindergarten arbeitet nach einen halboffenen Konzept, gruppenübergreifenden Angeboten sowie Projektarbeit. Jedoch ist die feste Gruppenzugehörigkeit ein wichtiges Faktum.

Wir erwarten:
- eine qualifizierte Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
- selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
- flexibel bezüglich der Arbeitszeiten
- Bereitschaft zur Weiterbildung und Weiterentwicklung des Konzeptes
- Freundlichkeit und Empathie gegenüber seinen Mitmenschen
- Hospitation im Vorfeld in unserer Einrichtung
- Sie sehen Eltern als Kooperationspartner
- Reflexion der eigenen Arbeit
- Teamfähigkeit

Wir bieten:
- ein gutes Arbeitsklima und freundliche Kolleginnen
- ein hochmotiviertes Team
- eine umfangreiche Einarbeitung in unseren Betrieb
- sehr aufgeweckte, ideenreiche und fröhliche Kinder
- Gruppenübergreifendes Arbeiten
- Verwirklichung und Umsetzung neuer und eigener Ideen
- Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
- feste Vor- und Nachbereitungszeiten für die pädagogische Arbeit
- ein interessierter Träger der Einrichtung welcher zukunftsorientiert handelt
- sowie eine tarifliche Entlohnung

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Für Fragen bezüglich der angebotenen Stelle steht ihnen Frau Scherer, Kindergarten Stipshausen, unter der Telefonnummer 06544/1224, gerne zur Verfügung.

Wir hoffen Sie angesprochen zu haben und freuen uns auf ihre Bewerbung! 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen schriftlich bis zum 02.02.2018 an:

Kindertagesstätte „Drei – Freunde“                                    Ortsbürgermeister
Hauptstraße 3                                                     oder         Frank Marx
55758 Stipshausen                                                             Heidestraße 4
                                                                                            55758 Stipshausen

Bewerbungen sind auch per Mail an: f.marx@marxmed.com möglich.

Stellenausschreibung des Regionalentwicklungsvereins:

Stellenausschreibung Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald
Schatten